coe0413

Geboren wurde ich 1972 in Zwickau, seit 2003 lebe ich in meiner Wahlheimat Dresden.

Zwei wunderbare Töchter bereichern mein Leben intensiv.

Zweimal habe ich studiert, erst ein (Medizinisches) Fachschulstudium zur Staatlich anerkannten Erzieherin, anschliessend ein Magisterstudium der Erziehungswissenschaft, Literatur sowie Philosophie (M.A.).

Darüber hinaus bin ich ausgebildet im Sozialmanagement, als Online-Redakteurin und als Bildungsberaterin.

Gearbeitet habe ich seitdem als Pädagogin und Autorin in verschiedenen Bereichen.

Derzeit bin ich als Dozentin in der Erzieher*innen-Ausbildung aktiv und unterrichte im Lernfeld 6, in dem es darum geht, wie man Kinder und Jugendliche in kritischen Lebenssituationen unterstützen und begleiten kann, u.a. gehört das Thema Migration in diesen Bereich. Wer mich kennt, weiß, dass dies genau mein Fachbereich ist. Wer mich nicht kennt, kann dazu gern mit mir unter vier Augen ins Gespräch kommen.

Schon seit sehr langer Zeit gilt meine große Liebe dem geschriebenem Wort mit variierendem Antlitz. Das bedeutet: Seit meinem siebtem Lebensjahr lese ich sehr viel, seit ungefähr meinem neunten Lebensjahr schreibe ich Texte. Erste Veröffentlichungen erfolgten 1992 als journalistische Beiträge in einer Tageszeitung. Mein erstes Gedicht wurde 1993 veröffentlicht. Seitdem hat sich vieles entwickelt.